Neues Lenkrad

Blog / Tagebuch

K.I.T.T. hatte in der Serie ja das bekannte Flugzeug-Lenkrad, auch Gullwing genannt. Das Gullwing ist in Deutschland leider (oder Gott sei Dank?) nicht erlaubt und ich montiere es nur auf Privatgeländen oder für Shootings, etc. Man erkennt das Gullwing vielleicht in abgeänderter Form aus den neueren Tesla-Modellen. Elon Musk persönlich hat sich nämlich von dem wahren Auto der Zukunft, K.T.T.T., dafür inspirieren lassen 😉

Mehr Infos zum Gullwing gibt es hier.

 

Wie dem auch sei… ich hatte zuvor ein originales Pontiac Lenkrad für den Straßenverkehr verbaut. Das ist jedoch von der Größe her ziemlich unpraktisch mit dem Dashboard und kommt sehr Nah an den Fahrer ran. Deshalb habe ich mir ein Zubehör Lenkrad (Universallenkrad mit ABE) gekauft und etwas den Hupenknopf aufgepäppelt. Mittig ist nun nicht mehr der hässliche Schriftzug zu sehen, sondern das Rote Knight-Industries Logo mit dem Ritterhelm!

 

Durch die kleinere Form und dem schönen Logo macht das Fahren nun wieder richtig Spaß, da man gemütlicher sitzen kann und auch etwas mehr Beinfreiheit hat 🙂

 

K.I.T.T.s neues Lenkrad für den Straßenverkehr

Schreibe einen Kommentar