Innenraum

Der Innenraum von meinem K.I.T.T. ist mit den originalen PMD Sitzen, wie in der Serie, sowie allen Teilen eines 82er Firebirds ausgestattet. Der einzige Unterschied zum Original ist, dass K.I.T.T. eigentlich einen Beigen statt dem Schwarzen Innenraum hatte.

Die Namensgebung für mein Projekt (Black-Knight-Rider) kam daher zustande, dass ich den Innenraum ursprünglich komplett Schwarz lassen wollte.

Seit ca. Mai 2022 ist mein Umbau komplett abgeschlossen.

Im Laufe der Saison kam in mir aber immer wieder der Wunsch, das Auto komplett Originalgetreu zu bauen, sprich den Innenraum in Beige/Tan zu wechseln.

 

Die Beige Innenausstattung ist heutzutage relativ selten. Dennoch findet man immer wieder Teile bei ebay-USA. Einige Teile gibt es sogar als Nachbau in Neu.

 

So wurde der Plan für den Umbau konkreter: Alle Teile sollten erstmal beschafft werden. Wenn alle vorhanden sind, erfolgt der Umbau.

 

Vor einiger Zeit hatte ich schon den äußerst seltenen Parella-Stoff für die PMD Sitze ergattert, womit auch die Originalen Sitze aus der Serie bezogen waren. Dieser Stoff war in der Sonderausstattung von dem 82er Trans AM “Black and Gold” vorenthalten. Meine Sitze erhalten beim Umbau den neuen Stoff beim Sattler.

Die Sitze sehen fertig dann so aus (Originale Fotos folgen):

 

Im Oktober 2022 wurden dann schon die neuen Türpappen bezogen:

 

 

Weitere Aktualisierungen erfolgen hier, sobald neue Teile eintreffen bzw,. gefunden wurden! Bleibt gespannt!